A-Jugend erneut auf Auswärtstour

Bereits am kommenden Donnerstag, 19.09.2019 sind Gesmolds A-Junioren wieder gefordert und müssen um 19.30 Uhr beim 1. FCR 09 Bramsche antreten.

 

Die vor der Saison durchaus hoch gehandelte Heimmannschaft ist bisher schwer in die Saison gestartet und konnte bisher lediglich vier Punkte aus vier Spielen sammeln (1 Sieg, 1 Unentschieden). Zuletzt verlor das Team gegen den souveränen Tabellenführer Quitt Ankum und in der Vorwoche etwas überraschend gegen den Osnabrücker SC. Darüber hinaus ist die Mannschaft mit einem Torverhältnis von 13:16 bisher Garant für torreiche Spiele.

 

Auch die Viktoria tritt mit 12:12 Toren aus den ersten vier Partien alles andere als defensiv stabil auf, speziell beim 6:4-Sieg am Kirmessamstag zeigte sich das Team sehr anfällig und kassierte unnötige Gegentore. Das Gesmolder Trainerteam erwartet daher in Bramsche einen deutlich konzentrierteren Auftritt seiner Mannschaft: „Wie knapp die Liga ist, zeigen die Ergebnisse der ersten Spieltage, da sind oftmals Kleinigkeiten ausschlaggebend. Insofern erwarten wir, dass das Kirmeswochenende bei allen aus den Knochen ist und jeder mit 100 % Konzentration und Einsatz auf den Platz geht.“

About the Author

By redakteur / Editor, bbp_participant on Sep 16, 2019