B-Jugend reist in den Norden

Im Auswärtsspiel bei GW Brockdorf steht Viktoria Gesmolds B-Jugend am nächsten Samstag, 11.05.2019 (Anpfiff 16.30 Uhr) vor einer herausfordernden Aufgabe.   Die Mannschaft aus Lohne im Landkreis Vechta belegt aktuell mit 31 Punkten (Torverhältnis 44:30) Tabellenplatz 5. Die Ergebnisse des Teams in der Rückrunde waren bisher allerdings eher schwankend, denn zwei Siegen bei BW Hollage und zuhause gegen den SV Bad Laer stehen auch zwei Auswärtsniederlagen gegen den VFL Oythe und RW Damme gegenüber. Darüber hinaus reichte es beim Tabellenletzten JSG Holdorf/Langenberg nur zu einem torlosen Unentschieden.   Die Viktoria hat bereits ein Spiel mehr als der kommende Gegner absolviert und sammelte dabei 29 Punkte (46:47 Tore), was aktuell Platz 7 bedeutet. Die Lilaweißen wollen den positiven Trend von zuletzt zwei Heimsiegen in Folge auch in Brockdorf weiter fortsetzen. Im Hinspiel lieferte das Team von Trainer Steffen Gröne seine bisher beste Saisonleistung ab und gewann deutlich mit 5:0.   Der Gesmolder Coach erwartet eine Begegnung auf Augenhöhe: „GW Brockdorf  ist als 8. der Heimtabelle für uns sicherlich nicht unschlagbar, daher wollen wir dort auch Punkte holen. Dafür müssen wir wieder eine ähnlich gute Leistung wie im Hinspiel zeigen. Aber die Brockdorfer haben dieses Spiel sicherlich auch nicht vergessen und werden sich revanchieren wollen. Daher kann das eine richtig interessante Partie werden.“

About the Author

By redakteur / Editor, bbp_participant on Mai 08, 2019