Neuer Tischtennis-Vereinsmeister: Marco Niekamp

Neuer Tischtennis-Vereinsmeister: Marco Niekamp

Wiederholt zum Trainingsauftakt spielten die Gesmolder Herren um den Vereinsmeister.
Am vergangenen Samstag wurde in zwei Gruppen mit 9 Spielern der Titel ausgespielt.

Da es sich leider um eine ungerade Anzahl an Spielern handelte mussten eine 5er und eine 4er Gruppe ausgelost werden. Das führte zu unterschiedlich vielen Vorrundenspielen und einigen zeitlichen Verzögerungen. Gerade in der 5er Gruppe, in der sich einige Titelfavoriten befanden, gab es einige sehr enge Spiele. Nach der Vorrunde wurde im “Einfach-K.O.”-Verfahren ab Viertelfinale weitergespielt. Sowohl im Viertelfinale als auch im Halbfinale und Finale gab es jeweils eine Überraschung! Das Finale gewann letztlich verdient Marco Niekamp, da er über das gesamte Turnier das kontanteste Spiele mit Ruhe, Überblick und guter Kondition zeigte. Felix Hehemann war offensichtlich nach den langen Spielen zuvor einfach zu “platt”, um das Ruder noch rumzureißen… Beim Spiel um Platz 3 gewann Thorsten Beck gegen unseren Youngster Michael Lübrecht, der nach einer durchwachsenen Vorrunde immer besser ins Spiel kam. Nach dem dreistündigen Event wurde der Vereinsmeister noch entsprechend gefeiert…!

About the Author

By redakteur / Editor, bbp_participant on Aug 19, 2019