B-Jugend vor nächstem Grönegau-Derby

Am Sonntag, 11.11.2018 „reist“ unsere B-Jugend zum Auswärtsspiel beim SC Melle 03, Anstoß auf dem Melos-Platz ist um 12.45 Uhr. Bei einem „gefühlten“ Heimspiel werden hoffentlich auch viele Gesmolder Zuschauer die Mannschaft vor Ort unterstützen!

 

„Ich sehe beide Mannschaften auf Augenhöhe, von daher erwarte ich ein enges Spiel am Sonntag“ ist Gesmolds Trainer Steffen Gröne schon gespannt auf die kommende Partie.

 

Der SC konnte sich im Sommer u.a. mit Kai Volkmer verstärken, der vom VfL Osnabrück aus der B-Junioren-Regionalliga zurückkehrte. Mit sechs Siegen aus 10 Spielen  startete die Mannschaft deutlich besser in die Saison, als die Viktoria und steht derzeit auf Platz 5. Allerdings verlor das Team die letzten zwei Partien gegen BW Hollage, sowie den VfR Voxtrup.   

 

Die Gesmolder  hingegen konnten am vergangenen Wochenende auch beim schweren Auswärtsspiel in Oythe punkten, sind nun seit fünf Spielen ohne Niederlage und befinden sich weiter im Aufwind.  Bei zwei weniger absolvierten Spielen als der SC wollen die Lilaweißen (11 Punkte) am Sonntag den Vorsprung der Meller auf vier Zähler verringern.  

 

Trotz allem will der Viktoria-Coach vor der Partie nicht allzu viel Öl ins Feuer gießen:  „Natürlich wollen wir jedes Spiel gewinnen, erst Recht natürlich ein Derby, was sicherlich immer noch etwas Besonderes ist. Die Mannschaft und das Trainerteam sind hoch motiviert, alle freuen sich auf die Partie am Sonntag. Am Ende ist es uns aber wichtig, dass wir und die hoffentlich vielen Zuschauer ein gutes und attraktives Jugendfußballspiel sehen - mit einem gesunden Schuss Rivalität, aber Fairness auf beiden Seiten.“

Nach oben test