B-Jugend erwartet Kampf um die Punkte

Am kommenden Samstag, 27.10.2017, empfängt Viktorias B-Jugend um 16.00 Uhr BW Lohne II im Sportpark an der Else.

Die Mannschaft aus dem Kreis Vechta liegt derzeit mit sechs Punkten aus acht Spielen auf Tabellenplatz 11, und damit nur einen Position hinter der Viktoria, die aus zwei Spielen weniger sieben Punkte sammeln konnte.

 

„Wir haben unsere sieben Punkte aus den letzten drei Spielen geholt, diesen Trend wollen wir am Samstag fortsetzen, gerade gegen eine Mannschaft, die derzeit hinter uns liegt. Dafür müssen wir aber vor allem körperlich voll da sein, und den absoluten Willen zeigen, dieses Spiel gewinnen zu wollen. Wichtig wird auch sein, dass wir uns nicht von der Spielweise des Gegners beeinflussen lassen.“ spielt Gesmolds Trainer Steffen Gröne darauf an, dass der Gegner in den bisherigen Partien bereits 22 gelbe Karten und fünf Zeitstrafen „kassiert“ hat. „Wir müssen uns auf unser Spiel konzentrieren, kühlen Kopf bewahren und dürfen uns nicht auf Nebenkriegsschauplätzen aufreiben.“

 

Ob Matheo Ronne und Erik Grothaus, die im letzten Spiel verletzungsbedingt ausgewechselt werden mussten, bis zum Wochenende wieder zur Verfügung stehen, wird sich vermutlich erst im Laufe der Woche herausstellen. 

 

 

 

Nach oben test