B-Jugend erneut vor schwerem Heimspiel

Nach der gelungenen Heimspielpremiere am letzten Wochenende erwartet Viktoria Gesmold am 4. Spieltag der Bezirksliga Weser Ems die Mannschaft vom TV Dinklage.

Diese hat bislang erst zwei Spiele bestritten, dabei gegen den Tabellenführer GW Brockdorf knapp verloren, sowie gegen Aufsteiger JSG Neuenkirchen/Merzen deutlich gewonnen. Damit liegen die Dinklager aktuell auf Tabellenplatz 7, die Viktoria ist nach zuletzt zwei Siegen gegen den SC Glandorf und BW Lohne II Dritter. Trainer Steffen Meyer, der erneut mindestens einen verletzungsbedingten Ausfall zu verzeichnen hat, erwartet gegen die Mannschaft aus dem Landkreis Vechta erneut eine intensive Partie: Auch dieser Gegner wird uns sicherlich technisch, taktisch, aber vor allem auch körperlich fordern. Wenn wir uns jedoch auf unsere eigenen Qualitäten konzentrieren und in den Zweikämpfen gegenhalten, sehe ich gute Chancen, den dritten Sieg in Folge einzufahren. Dabei dürfen wir uns jedoch keine Schwächephasen wie in den letzten Spielen erlauben. Anpfiff im Sportpark ist am Samstag, 09.09.2017 um 13.00 Uhr.

Nach oben test