B-Jugend Bezirksliga: „Spitzenspiel“ an der Osnabrücker Wasserwerkstrasse

Am kommenden Samstag, 14.10.2017, steigt um 16.30 Uhr das „Spitzenspiel“ des 7. Spieltags der B-Junioren Bezirksliga.

Der Tabellendritte Viktoria Gesmold (12 Punkte) reist dafür zum letztjährigen Vizemeister VfR Voxtrup (10 Punkte), der aktuell Platz 5 belegt, allerdings noch ein Spiel weniger als die Gäste bestritten hat.Die Gastgeber aus dem Stadtkreis zählen sicherlich zu den Titelkandidaten, nach einem etwas eher zähen Saisonstart sind sie ihrem Favoriten-Status mit zwei sehr deutlichen Siegen zuletzt mehr als gerecht geworden. Die Gesmolder Mannschaft trifft hier also auf einen  starken Gegner.

 

Auf Gesmolder Seite muss Trainer Steffen Meyer auf den im Urlaub weilenden Kapitän Matteo Dodt verzichten, Kevin Ronne ist nach seinem Handbruch wieder im Training, wird aber am Wochenende noch nicht wieder im Kader stehen. Für Meyer ist dies aber kein Grund, ohne Erwartungen anzutreten: "Der VfR hat in den letzten beiden Spielen seine Qualitäten gezeigt, aber wir werden uns sicherlich nicht verstecken und sind nach vier Siegen in Folge selbstbewusst genug, auch in Voxtrup punkten zu können. Dafür müssen wir aber mannschaftlich geschlossen auftreten und frühzeitig attackieren, um den Gegner nicht ins Spiel kommen zu lassen. Dies ist uns in den bisherigen Spielen bereits gut bis sehr gut gelungen."

 

Alle Fans des Jugendfußballs sind aufgerufen, am Samstag nach Voxtrup zu kommen, um dem Spiel einen tollen Rahmen zu bieten.

Nach oben test