A-Jugend will weiter punkten

Am Samstag um 14 Uhr tritt die Landesligaelf im Auswärtsspiel beim SC Spelle-Venhaus an. Das wird gegen den im Mittelfeld der Tabelle platzierten Gastgeber eine schwierige Aufgabe.

Die als sehr spielstark geltenden Emsländer wollen mit einem Sieg gegen die Viktorianer den Anschluss an die obere Tabellenregion herstellen.

„Wir werden dagegenhalten und versuchen, auch auswärts kompakt zu stehen und wenig Torchancen des Gegners zuzulassen“ so Gesmold Coach Norbert Stratmann, der zumindest einen Punkt mitnehmen will.

Im Kader fehlen wird dabei Okko Warner, der sich im Training verletzte und zwei Wochen nicht zur Verfügung steht.

Nach oben test