A-Jugend vor wichtigem Spiel

Am Sonntag, den 18.11.18 um 11.30 Uhr, tritt die Bezirksligaelf beim aktuellen Tabellenschlusslicht JSG Glane/Bad Iburg an. Mit einem Auswärtssieg wollen die Viktorianer den Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle endgültig herstellen.

Da auch die Gastgeber jeden Punkt brauchen, um nicht schon frühzeitig den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze zu verlieren, wird eine kampfbetonte Partie erwartet. Die Gesmolder werden deshalb eine starke Leistung abrufen müssen, um die angepeilten drei Punkte einzufahren. Genug Selbstvertrauen sollte vorhanden sein, nachdem nur eines der letzten fünf Spiele verloren ging.

„Aufgrund der ungewöhnlichen Anstoßzeit treffen wir vorab zu einem gemeinsamen Frühstück, um hellwach in die Partie zu gehen. Wir werden den Gegner keinesfalls unterschätzen und wollen jetzt auch auswärts überzeugend auftreten“, so Viktoria Coach Sascha Bolwin.

Nachdem in der Trainingswoche einige Spieler krankheitsbedingt kürzertreten mussten, hofft man für Sonntag, dass alle wieder einsatzfähig sind.

 

Nach oben test