A-Jugend vor weiter Auswärtsfahrt

Am Samstag um 16 Uhr tritt die Landesligaelf im ersten Auswärtsspiel der Saison beim ambitionierten Aufsteiger JFV Norden an.

Der Gastgeber ist gut in die Saison gestartet und hofft auf eine vordere Platzierung in der laufenden Saison. Am Samstag um 16 Uhr tritt die Landesligaelf im ersten Auswärtsspiel der Saison beim ambitionierten Aufsteiger JFV Norden an.

Uns darf die längste Anreise der Saison nicht in den Knochen stecken, sondern wir müssen von der ersten Minute an konzentriert ins Spiel gehen so Viktoria Coach Norbert Stratmann.

Die Gesmolder Jungs wollen dabei an ihrer Spielweise aus einer starken Defensive heraus festhalten und nach vorne über ein schnelles Umschaltspiel zum Erfolg kommen. Dabei stehen die Langzeitverletzten Jan Springhetti und Kevin Linnemann weiterhin nicht zur Verfügung.

Nach oben test