A-Jugend vor richtungsweisendem Spiel

Am Mittwoch um 20 Uhr trifft die Landesligaelf im Heimspiel auf den direkten Konkurrenten im Abstiegskampf VFL Oythe. Der Gegner steht drei Spieltage vor Saisonende mit einem Punkt Vorsprung auf dem ersten Nichtabstiegsplatz.

„Wir wollen mit einem Sieg die Abstiegsränge verlassen und uns für die Niederlage im Hinspiel revanchieren“ so Viktoria Coach Norbert Stratmann vor der Partie. Personell kann er dabei fast aus dem Vollen schöpfen und setzt auf sein hochmotiviertes Team.

Die Gesmolder Jungs hoffen vor dem Abstiegskracher wieder auf die lautstarke Unterstützung der zahlreichen Zuschauer, damit die Punkte im heimischen Sportpark bleiben und der Klassenerhalt in greifbare Nähe rückt.

 

Nach oben test