B-Jugend im Derby gefordert

Am kommenden Donnerstag, 06.06.2019, 19.00 Uhr erwartet die B-Jugend nur eine kurze Auswärtsfahrt, aber dafür sicherlich ein umkämpftes  Derby bei der JSG Westerhausen/Riemsloh/Neuenkirchen.   Die Gastgeber haben aktuell einen Lauf von sechs Siegen in Folge, davon fünf ohne Gegentor. Damit kletterten sie mit 40 Punkten auf Platz 5 der Tabelle. Die defensive Stabilität zeigt sich auch im Torverhältnis, die JSG ließ bisher 41 Gegentreffer und damit 17 weniger als das Gesmolder Team zu.   Die Viktoria verlor nur eine der letzten sechs Partien – bei zwei Unentschieden in den letzten beiden Spielen. Damit belegt das Team mit sechs Punkten Rückstand auf den kommenden Gegner Platz 7 der Tabelle und könnte sich mit einem Sieg zumindest die theoretische Chance erhalten, zum Saisonende noch vor der JSG zu landen.   Trainer Steffen Gröne weiß jedoch, dass dafür noch einmal eine große Energieleistung notwendig sein wird: „In Westerhausen wird es für uns sehr schwer, denn wir treffen auf einen äußerst engagierten Gegner, der in seiner ersten Saison in der Bezirksliga den Prestigesieg gegen uns als zusätzliche Motivation sehen wird. Dazu wird das Team nach sechs Siegen in Serie sicherlich mit sehr breiter Brust auftreten. Zum Ende einer kräftezehrenden Saison wird das noch einmal eine große Aufgabe für uns, die wir aber gerne annehmen und uns sicherlich nicht kampflos geschlagen geben werden. Hoffentlich können wir auf die Unterstützung von vielen Fans bauen, die dem Team noch einen zusätzlichen Push geben.“

About the Author

By redakteur / Editor, bbp_participant on Jun 05, 2019